Anmeldung

Etwas hat nicht funktioniert! Bitte lade die Seite neu und probiere es noch einmal.

Prototyping Kit

Mit Eurer Idee voll durchstarten

Die ersten Schritte für eine Unternehmensgründung sind oft die schwersten und bis ihr die erste zahlende Kundschaft habt, dauert es in der Regel eine Weile. Um sich für ein Gründungsstipendium zu bewerben oder Investor*innen zu überzeugen, braucht es zudem häufig einen Prototyp oder einen ausgereiften Businessplan.
Daher haben wir uns gemeinsam mit der Werner-Petersen-Stiftung überlegt, junge Menschen in Kiel bereits bei der Ideenentwicklung zu unterstützen und dafür das Prototyping Kit ins Leben gerufen. Im Rahmen des PTK erhalten die Teilnehmenden (bis zu 10 Teams pro Jahr) ein Prototyping Budget von 1000 Euro, die nötige Büro-Infrastruktur für 6 Monate und Zugriff auf das Mentor*innennetzwerk des FLEET7 sowie ein maßgeschneidertes Workshop-Programm.

Das Prototyping Kit

=

1000€
Euer Projektbudget zur freien Verfügung
+
Büro
Moderne Arbeitsplätze im FLEET7 stehen für euer Team bereit
+
Coaching
Nutzt das große Wissensspektrum und Feedback der Mentor*innen
+
Workshop
Profitiert vom individuellen Workshopprogramm für eure Idee

Im März 2023 ist der siebte Durchgang des Prototyping Kits gestartet.
Mit dabei sind folgende fünf Teams, die innerhalb der nächsten Monate ihre Startup Ideen weiterentwickeln werden:

Coole Kiste

David entwickelt die Coole Kiste, einen Kühlschrank, der die kalte Außentemperatur zur Kühlung nutzt. Denn an durchschnittlich 8 Monaten im Jahr beträgt die nächtliche Temperatur unter 8°C. Trotzdem laufen unsere Kühlschränke in einem 20°C warmen Raum – im Winter und im Sommer. Die Coole Kiste will diesen Unsinn bekämpfen, kalte Temperaturen clever nutzen und so Strom und Co2 einsparen.

Skaentek

Moin! Wir sind drei (Wirtschafts-)Informatik-Studierende von der CAU Kiel. Wir entwickeln ein Software-Hardware Produkt, mit dem wir es euch ermöglichen, den genauen Stromverbrauch einzelner Verbraucher in eurem Haushalt zu identifizieren und zu analysieren. Dies geschieht über eine zentrale, einfach zu installierende Messstelle. Unser Produkt ermöglicht es euch einen besseren Überblick über eueren Stromverbrauch und eure Einsparpotentiale zu erhalten!

Just Help

Moin, ich bin Benedikt und habe das Projekt „Just Help“ ins Leben gerufen. Als dein neuer Notfall-Buddy bringe ich dir alles bei, was zum Thema Erste-Hilfe dazugehört. Gespickt mit interaktiven Elementen will ich Menschen aller Altersgruppen zeigen, wie jeder, anderen in der schwersten Stunde ihres Lebens unterstützend an der Seite stehen kann. Dazu entwickele ich ein System, welches aktuelle Wissensinhalte vermittelt, ohne das dir langweilig wird.

Hype Circle

Kennst du das? Du scrollst durch Insta oder TikTok und dir werden diese Videos angezeigt von Leuten die irgendwelche coolen Gruppenaktivitäten unternehmen? Mal wieder die Vision Board & Wine Night, ein cutes Picknick, oder doch diesmal der PowerPoint Abend von dem du selbst schon so lange träumst? Dir fehlen aber die Leute, der Ort oder die Finanzen dafür, das alles zu organisieren? say no more, I got you! Buch einfach dein Ticket für den nächsten Hype Circle und freu dich schon auf deine neue Lieblingerinnerung.

intusan

Wir sind Isabelle und Heinrich – das Team von intusan. Unsere Mission ist es, ein Produkt zu entwickeln, welches Klinikpatient:innen empowert und ihnen Methoden zur Stressreduktion und Situationsbewältigung bietet. Patient:innen mit schwerwiegenden Erkrankungen sollen durch unser Produkt nicht auf sich allein gestellt sein, mit dem einhergehenden Stress in der Klinik und Gefühlen wie Angst und Hilflosigkeit, sondern Unterstützung unabhängig vom Fachpersonal finden!

Bonzai

Bonzai soll Nutzer*innen zentralisiert regionale Veranstaltungen wie Konzerte vermitteln und Tickets direkt über die Plattform anbieten. Das Team möchte den Zugang zu Unterhaltungsangeboten erleichtern, indem Empfehlungen oder kostenlose Tickets angeboten werden. Veranstalter*innen und Künstler*innen können ihre Angebote bewerben und präsentieren. Insgesamt bietet die Plattform sowohl Kund*innen als auch Künstler*innen Vorteile durch eine bequeme Möglichkeit, Veranstaltungen zu entdecken und ein faires und transparentes Erlösmodell für Künstler*innen.

MINTed

Das Team will mit MINTed eine Plattform schaffen, die das Schulmanagement in naturwissenschaftlicher und IT-Bildung unterstützen und erneuern soll. Expert*innen aus den Ingenieurs-und Naturwissenschaften halten Workshops an Schulen und bieten Beratung, die das Interesse am MINT-Bereich besonders bei jungen Frauen frühzeitig stärken soll. Sie sind nahe an der aktuellen Forschung und informiert über die Zukunftstrends. Die Plattform soll qualitativen Content für alle bereitstellen, die an Science Themen und der Bildung in diesem Bereich interessiert sind.

MySpirulina

Unter dem Motto “You grow it, you know it!” bringt MySpirulina Menschen hochwertige Algen als Nahrungsoption näher. Sie ermöglichen es, Algen einfach und effizient  zu Hause zu kultivieren, frisch zu ernten und in leckere Rezepte zu verwandeln. Dazu wurde eine Spirulina-Farm entwickelt, die mit etwas Zeit und Sonnenlicht frische Spirulina auf jeder Fensterbank heranwachsen lässt. Die aus der Wissenschaft als Superfood bekannten Spirulina sind reich an wichtigen Nährstoffen wie Proteinen, Fettsäuren, Vitaminen und Mineralien - die perfekte Ergänzung in jeder Ernährung.

SpotTroop

SpotTroop entwickelt eine Smartparking Lösung, basierend auf dem selbst entwickelten Sensor "SpotSense" und einer dazugehörigen App. Mit dem Sensor wird in Echtzeit die Verfügbarkeit von Stellflächen erfasst, diese Daten aufgearbeitet und zusammengefasst an Parkplatzsuchende übermittelt, um ihnen die kürzeste Route zur nächsten freien Stellfläche zu zeigen. Soziale Einrichtungen und Institutionen können außerdem ihre leerstehenden Flächen nutzbar machen. Diese Angebote steigern  die Attraktivität für Betreiber*innen, in zusätzlichen Parkraum zu investieren.

99flairs

Unter dem Motto “Echte Menschen, echte Styles, inspirieren und inspiriert werden” bietet 99flairs die Möglichkeit sich in ihrer App durch Outfitinspirationen zu swipen. Ob Fashion Guru oder auf der Suche nach einem trendigen Style – hier ist jede*r richtig. Auf 99flairs können Modeanbieter*innen mit neuartigen Konzepten entdeckt werden und die KI lernt dabei, was den Nutzer*innen im Bereich Mode gefällt und wichtig ist. Nutzer*innen erhalten individuelle Modeinspirationen, bleiben in Sachen Mode immer up to date oder werden selbst zum erfolgreichen Influencer.

Natural Neighbor

Ihre Vision ist die autarke Gemüseversorgung jeder Stadt mit erntefrischem und regionalem Obst und Gemüse - zu jeder Zeit und quasi von gleich nebenan. Natural Neighbor wollen die leerstehenden Geschäfte der Innenstädte mit ihren Farmen wiederbeleben und durch extrem kurze Lieferwege CO2 einsparen. Darüber hinaus soll es mit ihrer innovativen Bewässerungstechnik keine Nitratabgaben an das Grundwasser sowie keine Verwendung von Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden mehr geben.

Wandeln

Mit ihrer Online-Plattform Wandeln wollen Silvana & Kyra die Bewegung der regenerativen Landwirtschaft für alle sichtbar machen. Gemeinsam mit Landwirt*innen, Initiativen und anderen Expert*innen diskutieren sie Lösungen, teilen positive Geschichten und inspirieren ihre Leser*innen. Ihr Ziel ist es, alle einzuladen die Veränderungen für eine klimapositive Landwirtschaft zu gestalten!

Rune Sauna

RUNE SAUNA wollen das ganzjährige Saunieren an und auf der Kieler Förde ermöglichen. Dafür bauen sie eine schwimmende Sauna für die Kiellinie, die morgens und abends öffentlich zugänglich und tagsüber für private Events mietbar sein wird. Bereits seit einiger Zeit könnt ihr in dem zur Sauna ausgebauten Bus der Rune Sauna ordentlich ins Schwitzen kommen.

NaPur

Das PTK5-Projekt NaPur arbeitet an einer biologisch abbaubaren Kunststoffalternative auf Basis natürlicher Nebenprodukte wie Kaffeehäutchen und Algentrester, um der Umweltverschmutzung durch Plastik entgegenzuwirken. Das langfristige Ziel besteht darin, das Produkt in Granulatform an kunststoffverarbeitende Unternehmen zu vertreiben. Verschiedene Produkte, welche die Potentiale des Materials greifbar machen, hat das Team bereits erfolgreich entwickelt.

Explo

Mit dem Prototyping Kit fing bei der Explo App alles an. Mittlerweile arbeitet das Team zu sechst daran, den digitalen Tour Guide für die Generation Z weiterzuentwickeln. Nach dem Erhalt des Gründungsstipendiums SH im Sommer 2021 strebt Team Explo nun die erste Seed-Runde an und tüftelt an dem nächsten großen Update der App. Insbesondere der Kontakt zu anderen Gründer*innen und der Austausch mit dem Netzwerk haben der Explo App während des Prototyping Kits Aufschwung verliehen. 

IdeaChamp

Intranpreneurship made easy – IdeaChamp ermöglicht die erfolgreiche Mitarbeitereinbindung bei strategischen Herausforderungen in Rekordzeit. Durch die Technologie von IdeaChamp können Unternehmen in sehr kurzer Zeit die Schwarmintelligenz ihrer Mitarbeitenden nutzen und Ideen für Kostenoptimierungen oder neue Geschäftsmodelle entwickeln. Der Erfolg spricht sich rum und das Jungunternehmen IdeaChamp entwickelt sich sehr gut. Und diese Erfolge sind u.a. durch das PTK möglich gemacht worden. Das PTK-Programm half IdeaChamp in der frühen Phase des EXIST-Gründerstipendiums bei der Orientierung. Nach dem Gründerstipendium gründeten Dennis, Laura und Gerrit die IdeaChamp Innovation GmbH.

landandsea

Das PTK vom Fleet7 hat unsere Idee wachsen und uns in die Start-Up Welt eintauchen lassen. Wir konnten unsere Vision konkretisieren, unseren Horizont erweitern, durften viele spannende Workshops mitmachen und haben tolle und interessante Menschen kennengelernt. Wir konnten mit Expert:innen zusammenarbeiten, die uns viel konstruktives Feedback gegeben haben und mit denen wir weiter an unserer Idee gearbeitet haben.

doubleyouin

Wir sind das Team von doubleYOUin und durften letztes Jahr Teil des PTKs sein. Durch die vielen Workshops konnten wir uns gut mit den anderen Teams und Referenten vernetzen. Der Austausch mit den Mentoren im PTK hat unsere Idee weit voran gebracht und wir hatten jederzeit Ansprechpartner, wenn Probleme aufkamen und dabei Hilfe brauchten. Uns hat auch die Möglichkeit jederzeit im Fleet7 arbeiten zu können, sehr viel Flexibilität geschenkt. Also ein tolles Allroundpaket, was man sich nicht entgehen lassen sollte. Eine klare Empfehlung von uns!

UXMA

„Ich bin UX Mentorin, weil ich die Innovator*innen von morgen unterstützen möchte. Kiel braucht neue Ideen und junge Köpfe, darum ist das Prototyping Kit so großartig.“ 

Holonative

holoNative ist eine junge, kreative XR-Agentur aus Kiel. In der noch neuen XR-Industrie konnten wir bereits seit 2017 in Projekten, u.a. auf Landesebene, mit modernster AR/VR-Technologie arbeiten. Wir konzipieren und entwickeln für unsere Kundschaft individuell sinnvolle und profitable AR/VR-Lösungen. So helfen wir Unternehmen beispielsweise komplexe Informationen verständlich visuell aufzubereiten, ihre Marke um eine emotionale Ebene zu erweitern oder ihrer Kundschaft neue Interaktionsmöglichkeiten mit dem gewünschten Produkt zu ermöglichen.

Screenable

Das PTK war der Startschuss für unsere Firmengründung. Durch das Mentoring und die Veranstaltung konnten wir unsere Geschäftsidee ausarbeiten und wichtige Kontakte zu Firmen und anderen Gründern knüpfen. Wovon wir im Fleet7 profitiert haben: konzentrierte Arbeitsatmosphäre Netzwerk zu anderen Firmen und Gründern, PTK war Startschuss und hat uns geholfen unsere Idee zu verwirklichen (Mentoren, Veranstaltungen, Geld für Prototyp), hilfsbereite und lebendige Community und am ALLERWICHTIGSTEN natürlich die super lieben Mitarbeiter/innen.

Stackocean

Die Mission unseres PTK-Teams aus dem ersten Durchgang Stackocean ist es, Unternehmen und Bildungseinrichtungen durch ihr digitales Wissen zu unterstützen, um datengetriebene Entscheidungen zu treffen. Ob Software-Entwicklung, Unterstützung in der Digitalisierung oder generelle Beratung zu Themenfeldern der Digitalisierung - Stackocean ist der richtige Ansprechpartner.

Trimlog

Die Vision von Trimlog ist es, das Training im kompetitiven Segelsport zu digitalisieren. Denn Erfahrungswerte sind beim Segeln sehr wichtig, und diese sind doch besser in der Cloud aufgehoben als im Kopf. Mit Trimlog können Segler und ihre Trainer Daten wie Trimm, Wetter und die GPS-Route im Training festhalten.Mit cleveren Funktionen können die Segler ihre Performance alleine oder zusammen auswerten und so effizienter trainieren.Außerdem arbeiten sie an einem „smarten Tacho”, um Daten näher am Boot erheben zu können. Segler sehen ihre wichtigsten Kennzahlen in Echtzeit und synchronisieren ihre Session dann ganz einfach mit der App.

Modulender

Die Idee von Modulender ist ein Kalender für Achtsamkeit, Planung, Notizen, Tagebuch und Reflexion, alle in einem Buch vereint. Statt eine feste Form und inhaltliche Motivation vorzugeben, passt er sich dabei dem Nutzer an und bietet somit einen Rahmen für alle, die sich mit Themen der Achtsamkeit beschäftigen, sei es in Gesundheit, Fitness, Ernährung, Spiritualität, oder was einem sonst noch einfällt. In seinem modularen Aufbau bringt er all die Aspekte unseres Lebens miteinander in Einklang und bietet eine Spielfläche für die eigenen Themen, Gedanken und Kreativität um einen individuellen Zugang zu einem bewusst gelebten, ausgeglichenen Alltag zu finden.

Requus

Requus möchte umweltbewussten Pferdemenschen helfen ihren Sport vegan und nachhaltig auszuüben. Das Team besteht aktuell aus Sarah, Kommunikationsdesignerin und ihrem Pferd Melody, ihres Zeichens Testperson. Requus möchte Nachhaltigkeit in den Reitstall bringen und entwickelt Reitsportzubehör aus veganen Lederalternativen, aus Pilzmyzel.

Fluut

Vielen von euch ist es bekannt: Das Thema Menstruation stellt für viele Menschen ein Tabuthema dar und führt zu Stigmata und finanzieller Ungleichheit. Die Lösung unseres PTK-Teams Fluut, die Bereitstellung kostenfreier Menstruationsartikel. Fluut unterstützt Einrichtungen wie Schulen, Cafés und Unternehmen auf ihrem Weg zu mehr Gleichstellung und Gendergerechtigkeit. Dazu entwickelt das Team einen nachhaltigen und hygienischen Spender, zur Platzierung in Badezimmern und Befüllung mit Menstruationsartikeln, wie Tampons und Binden.

Caesekrake

Das Team hinter Caesekrake entwickelt und produziert vegane Käsealternativen aus Sonnenblumenkernen. Bei der Herstelllung verwenden sie ähnliche Herstellungsmethoden wie bei der traditionellen Käseherstellung. Dadurch reifen die Produkte und erhalten ihren authentischen Geschmack ganz natürlich und ohne Zusatz von Aromen. Von Alternativen zu Streichkäse über Camembert bis hin zu Gouda wollen sie eine breite Palette an veganem Käsegenuss erschaffen.

humAIn code

KI-Technologie steuert Roboter, vergibt Kredite und filtert Bewerbungen – doch kann sie auch Ethik? Das Team von humAIn code will diese Lücke mit ihrem Siegel schließen, das wertebasierte, diverse Software auszeichnet. Der Mensch in all seinen Facetten steht im Mittelpunkt, deswegen bauen sie auf eine vielfältige Community, die bei jedem Schritt des Prozesses mitwirkt. Mit Schwarmintelligenz revolutionieren sie die Künstliche Intelligenz.

Im März 2023 ist der siebte Durchgang des Prototyping Kits gestartet.
Mit dabei sind folgende fünf Teams, die innerhalb der nächsten Monate ihre Startup Ideen weiterentwickeln werden: 

99flairs

Unter dem Motto “Echte Menschen, echte Styles, inspirieren und inspiriert werden” bietet 99flairs die Möglichkeit sich in ihrer App durch Outfitinspirationen zu swipen. Ganz egal ob Fashion Guru oder einfach gerade auf der Suche nach einem trendigen Style – hier ist jede*r richtig. Auf 99flairs können spannende Modeanbieter*innen mit neuartigen Konzepten entdeckt werden und die KI lernt dabei, was den Nutzer*innen im Bereich Mode gefällt und wichtig ist. Nutzer*innen erhalten individuelle Modeinspirationen und können in Sachen Mode immer up to date bleiben oder selbst zum erfolgreichen Influencer werden.

Bonzai

Die Plattform Bonzai basiert darauf, Nutzer*innen zentralisiert regionale Veranstaltungen wie Konzerte und Gigs zu vermitteln und Tickets direkt über die Plattform anzubieten. Das Team verfolgt das Ziel, den Zugang zu Unterhaltungsangeboten für alle zu erleichtern, indem Empfehlungen, kostenlose Tickets und andere Vorteile je nach gewähltem Abonnement-Modell angeboten werden. Veranstalter*innen und Künstler*innen können über die Plattform ihre Angebote regional bewerben und präsentieren. Insgesamt bietet die Plattform sowohl Kund*innen als auch Künstler*innen Vorteile durch eine einfache und bequeme Möglichkeit, Veranstaltungen zu entdecken und zu besuchen und ein faires und transparentes Erlösmodell für Künstler*innen.

MINTed

Die drei MINT-Studierenden wollen mit ihrem Projekt MINTed eine Plattform schaffen, die das Schulmanagement im Bereich Naturwissenschaftlicher-und IT Bildung unterstützt und stückweit erneuern soll. Expert*innen aus den Ingenieurs-und Naturwissenschaften halten spannende und innovative Workshops an Schulen und Veranstaltungen und bieten Beratung, die das Interesse am MINT-Bereich besonders bei jungen Frauen frühzeitig stärken soll. Dabei sind die Expert*innen nahe an der aktuellen Forschung, aber auch informiert über die Zukunftstrends, die völlig neue Chancen für MINT-Interessierte ermöglichen werden. Die Plattform soll qualitativen Content für alle bereitstellen, die an Science Themen und der Bildung in diesem Bereich interessiert sind.

MySpirulina

Unter dem Motto “You grow it, you know it!” bringt MySpirulina Menschen hochwertige Algen als Nahrungsoption näher. Mit ihrer Idee ermöglichen sie es, Algen einfach und effizient selbst zu Hause zu kultivieren, diese frisch zu ernten und in leckere Rezepte zu verwandeln. Dazu wurde eine Spirulina-Farm entwickelt, die mit etwas Zeit und Sonnenlicht frische Spirulina auf jeder Fensterbank heranwachsen lässt. Die aus der Wissenschaft schon länger als Superfood bekannten Spirulina sind reich an wichtigen Nährstoffen wie Proteinen, Fettsäuren, Vitaminen und Mineralien - die perfekte Ergänzung in jeder Ernährung.


SpotTroop

Das Startup SpotTroop entwickelt eine Smartparking Lösung, basierend auf dem selbst entwickelten Sensor, genannt "SpotSense" und einer dazugehörigen App. Mit dem Sensor wird in Echtzeit die Verfügbarkeit von Stellflächen erfasst und diese Daten werden aufgearbeitet und zusammengefasst an Parkplatzsuchende übermittelt, um den Nutzer*innen die kürzeste Route zur nächsten freien Stellfläche zu zeigen. Auch meist zentral gelegene soziale Einrichtungen und Institutionen können so ihre leerstehenden Flächen nutzbar machen. Diese Angebote steigern ebenfalls die Attraktivität für Betreiber*innen, in zusätzlichen bzw. besser organisierten Parkraum zu investieren. Mit dem Service wird den User*innen nicht nur geholfen Stress und Zeit, sondern auch 20% ihres Treibstoffes zu sparen!

Unterstützt von:

oktober 2023 - März 2024

die aktuelle Bewerbungsphase ist abgeschlossen. weiter geht's im Frühjahr 2024 hier.

Ihr habt Fragen? Dann meldet euch per Mail bei uns:
info@fleet7.de

So läuft das PTK ab

Phase 1
Bewerbung einreichen
Phase 2
Ideen vorstellen
Phase 3
Ideen umsetzen
Phase 4
Abschlusspräsentation

Bonzai

Bonzai soll Nutzer*innen zentralisiert regionale Veranstaltungen wie Konzerte vermitteln und Tickets direkt über die Plattform anbieten. Das Team möchte den Zugang zu Unterhaltungsangeboten erleichtern, indem Empfehlungen oder kostenlose Tickets angeboten werden. Veranstalter*innen und Künstler*innen können ihre Angebote bewerben und präsentieren. Insgesamt bietet die Plattform sowohl Kund*innen als auch Künstler*innen Vorteile durch eine bequeme Möglichkeit, Veranstaltungen zu entdecken und ein faires und transparentes Erlösmodell für Künstler*innen.

MINTed

Das Team will mit MINTed eine Plattform schaffen, die das Schulmanagement in naturwissenschaftlicher und IT-Bildung unterstützen und erneuern soll. Expert*innen aus den Ingenieurs-und Naturwissenschaften halten Workshops an Schulen und bieten Beratung, die das Interesse am MINT-Bereich besonders bei jungen Frauen frühzeitig stärken soll. Sie sind nahe an der aktuellen Forschung und informiert über die Zukunftstrends. Die Plattform soll qualitativen Content für alle bereitstellen, die an Science Themen und der Bildung in diesem Bereich interessiert sind.

MySpirulina

Unter dem Motto “You grow it, you know it!” bringt MySpirulina Menschen hochwertige Algen als Nahrungsoption näher. Sie ermöglichen es, Algen einfach und effizient  zu Hause zu kultivieren, frisch zu ernten und in leckere Rezepte zu verwandeln. Dazu wurde eine Spirulina-Farm entwickelt, die mit etwas Zeit und Sonnenlicht frische Spirulina auf jeder Fensterbank heranwachsen lässt. Die aus der Wissenschaft als Superfood bekannten Spirulina sind reich an wichtigen Nährstoffen wie Proteinen, Fettsäuren, Vitaminen und Mineralien - die perfekte Ergänzung in jeder Ernährung.

SpotTroop

SpotTroop entwickelt eine Smartparking Lösung, basierend auf dem selbst entwickelten Sensor "SpotSense" und einer dazugehörigen App. Mit dem Sensor wird in Echtzeit die Verfügbarkeit von Stellflächen erfasst, diese Daten aufgearbeitet und zusammengefasst an Parkplatzsuchende übermittelt, um ihnen die kürzeste Route zur nächsten freien Stellfläche zu zeigen. Soziale Einrichtungen und Institutionen können außerdem ihre leerstehenden Flächen nutzbar machen. Diese Angebote steigern  die Attraktivität für Betreiber*innen, in zusätzlichen Parkraum zu investieren.

99flairs

Unter dem Motto “Echte Menschen, echte Styles, inspirieren und inspiriert werden” bietet 99flairs die Möglichkeit sich in ihrer App durch Outfitinspirationen zu swipen. Ob Fashion Guru oder auf der Suche nach einem trendigen Style – hier ist jede*r richtig. Auf 99flairs können Modeanbieter*innen mit neuartigen Konzepten entdeckt werden und die KI lernt dabei, was den Nutzer*innen im Bereich Mode gefällt und wichtig ist. Nutzer*innen erhalten individuelle Modeinspirationen, bleiben in Sachen Mode immer up to date oder werden selbst zum erfolgreichen Influencer.

Natural Neighbor

Ihre Vision ist die autarke Gemüseversorgung jeder Stadt mit erntefrischem und regionalem Obst und Gemüse - zu jeder Zeit und quasi von gleich nebenan. Natural Neighbor wollen die leerstehenden Geschäfte der Innenstädte mit ihren Farmen wiederbeleben und durch extrem kurze Lieferwege CO2 einsparen. Darüber hinaus soll es mit ihrer innovativen Bewässerungstechnik keine Nitratabgaben an das Grundwasser sowie keine Verwendung von Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden mehr geben.

Wandeln

Mit ihrer Online-Plattform Wandeln wollen Silvana & Kyra die Bewegung der regenerativen Landwirtschaft für alle sichtbar machen. Gemeinsam mit Landwirt*innen, Initiativen und anderen Expert*innen diskutieren sie Lösungen, teilen positive Geschichten und inspirieren ihre Leser*innen. Ihr Ziel ist es, alle einzuladen die Veränderungen für eine klimapositive Landwirtschaft zu gestalten!

Rune Sauna

RUNE SAUNA wollen das ganzjährige Saunieren an und auf der Kieler Förde ermöglichen. Dafür bauen sie eine schwimmende Sauna für die Kiellinie, die morgens und abends öffentlich zugänglich und tagsüber für private Events mietbar sein wird. Bereits seit einiger Zeit könnt ihr in dem zur Sauna ausgebauten Bus der Rune Sauna ordentlich ins Schwitzen kommen.

NaPur

Das PTK5-Projekt NaPur arbeitet an einer biologisch abbaubaren Kunststoffalternative auf Basis natürlicher Nebenprodukte wie Kaffeehäutchen und Algentrester, um der Umweltverschmutzung durch Plastik entgegenzuwirken. Das langfristige Ziel besteht darin, das Produkt in Granulatform an kunststoffverarbeitende Unternehmen zu vertreiben. Verschiedene Produkte, welche die Potentiale des Materials greifbar machen, hat das Team bereits erfolgreich entwickelt.

Explo

Mit dem Prototyping Kit fing bei der Explo App alles an. Mittlerweile arbeitet das Team zu sechst daran, den digitalen Tour Guide für die Generation Z weiterzuentwickeln. Nach dem Erhalt des Gründungsstipendiums SH im Sommer 2021 strebt Team Explo nun die erste Seed-Runde an und tüftelt an dem nächsten großen Update der App. Insbesondere der Kontakt zu anderen Gründer*innen und der Austausch mit dem Netzwerk haben der Explo App während des Prototyping Kits Aufschwung verliehen. 

IdeaChamp

Intranpreneurship made easy – IdeaChamp ermöglicht die erfolgreiche Mitarbeitereinbindung bei strategischen Herausforderungen in Rekordzeit. Durch die Technologie von IdeaChamp können Unternehmen in sehr kurzer Zeit die Schwarmintelligenz ihrer Mitarbeitenden nutzen und Ideen für Kostenoptimierungen oder neue Geschäftsmodelle entwickeln. Der Erfolg spricht sich rum und das Jungunternehmen IdeaChamp entwickelt sich sehr gut. Und diese Erfolge sind u.a. durch das PTK möglich gemacht worden. Das PTK-Programm half IdeaChamp in der frühen Phase des EXIST-Gründerstipendiums bei der Orientierung. Nach dem Gründerstipendium gründeten Dennis, Laura und Gerrit die IdeaChamp Innovation GmbH.

landandsea

Das PTK vom Fleet7 hat unsere Idee wachsen und uns in die Start-Up Welt eintauchen lassen. Wir konnten unsere Vision konkretisieren, unseren Horizont erweitern, durften viele spannende Workshops mitmachen und haben tolle und interessante Menschen kennengelernt. Wir konnten mit Expert:innen zusammenarbeiten, die uns viel konstruktives Feedback gegeben haben und mit denen wir weiter an unserer Idee gearbeitet haben.

doubleyouin

Wir sind das Team von doubleYOUin und durften letztes Jahr Teil des PTKs sein. Durch die vielen Workshops konnten wir uns gut mit den anderen Teams und Referenten vernetzen. Der Austausch mit den Mentoren im PTK hat unsere Idee weit voran gebracht und wir hatten jederzeit Ansprechpartner, wenn Probleme aufkamen und dabei Hilfe brauchten. Uns hat auch die Möglichkeit jederzeit im Fleet7 arbeiten zu können, sehr viel Flexibilität geschenkt. Also ein tolles Allroundpaket, was man sich nicht entgehen lassen sollte. Eine klare Empfehlung von uns!

UXMA

„Ich bin UX Mentorin, weil ich die Innovator*innen von morgen unterstützen möchte. Kiel braucht neue Ideen und junge Köpfe, darum ist das Prototyping Kit so großartig.“ 

Holonative

holoNative ist eine junge, kreative XR-Agentur aus Kiel. In der noch neuen XR-Industrie konnten wir bereits seit 2017 in Projekten, u.a. auf Landesebene, mit modernster AR/VR-Technologie arbeiten. Wir konzipieren und entwickeln für unsere Kundschaft individuell sinnvolle und profitable AR/VR-Lösungen. So helfen wir Unternehmen beispielsweise komplexe Informationen verständlich visuell aufzubereiten, ihre Marke um eine emotionale Ebene zu erweitern oder ihrer Kundschaft neue Interaktionsmöglichkeiten mit dem gewünschten Produkt zu ermöglichen.

Screenable

Das PTK war der Startschuss für unsere Firmengründung. Durch das Mentoring und die Veranstaltung konnten wir unsere Geschäftsidee ausarbeiten und wichtige Kontakte zu Firmen und anderen Gründern knüpfen. Wovon wir im Fleet7 profitiert haben: konzentrierte Arbeitsatmosphäre Netzwerk zu anderen Firmen und Gründern, PTK war Startschuss und hat uns geholfen unsere Idee zu verwirklichen (Mentoren, Veranstaltungen, Geld für Prototyp), hilfsbereite und lebendige Community und am ALLERWICHTIGSTEN natürlich die super lieben Mitarbeiter/innen.

Stackocean

Die Mission unseres PTK-Teams aus dem ersten Durchgang Stackocean ist es, Unternehmen und Bildungseinrichtungen durch ihr digitales Wissen zu unterstützen, um datengetriebene Entscheidungen zu treffen. Ob Software-Entwicklung, Unterstützung in der Digitalisierung oder generelle Beratung zu Themenfeldern der Digitalisierung - Stackocean ist der richtige Ansprechpartner.

Trimlog

Die Vision von Trimlog ist es, das Training im kompetitiven Segelsport zu digitalisieren. Denn Erfahrungswerte sind beim Segeln sehr wichtig, und diese sind doch besser in der Cloud aufgehoben als im Kopf. Mit Trimlog können Segler und ihre Trainer Daten wie Trimm, Wetter und die GPS-Route im Training festhalten.Mit cleveren Funktionen können die Segler ihre Performance alleine oder zusammen auswerten und so effizienter trainieren.Außerdem arbeiten sie an einem „smarten Tacho”, um Daten näher am Boot erheben zu können. Segler sehen ihre wichtigsten Kennzahlen in Echtzeit und synchronisieren ihre Session dann ganz einfach mit der App.

Modulender

Die Idee von Modulender ist ein Kalender für Achtsamkeit, Planung, Notizen, Tagebuch und Reflexion, alle in einem Buch vereint. Statt eine feste Form und inhaltliche Motivation vorzugeben, passt er sich dabei dem Nutzer an und bietet somit einen Rahmen für alle, die sich mit Themen der Achtsamkeit beschäftigen, sei es in Gesundheit, Fitness, Ernährung, Spiritualität, oder was einem sonst noch einfällt. In seinem modularen Aufbau bringt er all die Aspekte unseres Lebens miteinander in Einklang und bietet eine Spielfläche für die eigenen Themen, Gedanken und Kreativität um einen individuellen Zugang zu einem bewusst gelebten, ausgeglichenen Alltag zu finden.

Requus

Requus möchte umweltbewussten Pferdemenschen helfen ihren Sport vegan und nachhaltig auszuüben. Das Team besteht aktuell aus Sarah, Kommunikationsdesignerin und ihrem Pferd Melody, ihres Zeichens Testperson. Requus möchte Nachhaltigkeit in den Reitstall bringen und entwickelt Reitsportzubehör aus veganen Lederalternativen, aus Pilzmyzel.

Fluut

Vielen von euch ist es bekannt: Das Thema Menstruation stellt für viele Menschen ein Tabuthema dar und führt zu Stigmata und finanzieller Ungleichheit. Die Lösung unseres PTK-Teams Fluut, die Bereitstellung kostenfreier Menstruationsartikel. Fluut unterstützt Einrichtungen wie Schulen, Cafés und Unternehmen auf ihrem Weg zu mehr Gleichstellung und Gendergerechtigkeit. Dazu entwickelt das Team einen nachhaltigen und hygienischen Spender, zur Platzierung in Badezimmern und Befüllung mit Menstruationsartikeln, wie Tampons und Binden.

Caesekrake

Das Team hinter Caesekrake entwickelt und produziert vegane Käsealternativen aus Sonnenblumenkernen. Bei der Herstelllung verwenden sie ähnliche Herstellungsmethoden wie bei der traditionellen Käseherstellung. Dadurch reifen die Produkte und erhalten ihren authentischen Geschmack ganz natürlich und ohne Zusatz von Aromen. Von Alternativen zu Streichkäse über Camembert bis hin zu Gouda wollen sie eine breite Palette an veganem Käsegenuss erschaffen.

humAIn code

KI-Technologie steuert Roboter, vergibt Kredite und filtert Bewerbungen – doch kann sie auch Ethik? Das Team von humAIn code will diese Lücke mit ihrem Siegel schließen, das wertebasierte, diverse Software auszeichnet. Der Mensch in all seinen Facetten steht im Mittelpunkt, deswegen bauen sie auf eine vielfältige Community, die bei jedem Schritt des Prozesses mitwirkt. Mit Schwarmintelligenz revolutionieren sie die Künstliche Intelligenz.

Bonzai

Bonzai soll Nutzer*innen zentralisiert regionale Veranstaltungen wie Konzerte vermitteln und Tickets direkt über die Plattform anbieten. Das Team möchte den Zugang zu Unterhaltungsangeboten erleichtern, indem Empfehlungen oder kostenlose Tickets angeboten werden. Veranstalter*innen und Künstler*innen können ihre Angebote bewerben und präsentieren. Insgesamt bietet die Plattform sowohl Kund*innen als auch Künstler*innen Vorteile durch eine bequeme Möglichkeit, Veranstaltungen zu entdecken und ein faires und transparentes Erlösmodell für Künstler*innen.

MINTed

Das Team will mit MINTed eine Plattform schaffen, die das Schulmanagement in naturwissenschaftlicher und IT-Bildung unterstützen und erneuern soll. Expert*innen aus den Ingenieurs-und Naturwissenschaften halten Workshops an Schulen und bieten Beratung, die das Interesse am MINT-Bereich besonders bei jungen Frauen frühzeitig stärken soll. Sie sind nahe an der aktuellen Forschung und informiert über die Zukunftstrends. Die Plattform soll qualitativen Content für alle bereitstellen, die an Science Themen und der Bildung in diesem Bereich interessiert sind.

MySpirulina

Unter dem Motto “You grow it, you know it!” bringt MySpirulina Menschen hochwertige Algen als Nahrungsoption näher. Sie ermöglichen es, Algen einfach und effizient  zu Hause zu kultivieren, frisch zu ernten und in leckere Rezepte zu verwandeln. Dazu wurde eine Spirulina-Farm entwickelt, die mit etwas Zeit und Sonnenlicht frische Spirulina auf jeder Fensterbank heranwachsen lässt. Die aus der Wissenschaft als Superfood bekannten Spirulina sind reich an wichtigen Nährstoffen wie Proteinen, Fettsäuren, Vitaminen und Mineralien - die perfekte Ergänzung in jeder Ernährung.

SpotTroop

SpotTroop entwickelt eine Smartparking Lösung, basierend auf dem selbst entwickelten Sensor "SpotSense" und einer dazugehörigen App. Mit dem Sensor wird in Echtzeit die Verfügbarkeit von Stellflächen erfasst, diese Daten aufgearbeitet und zusammengefasst an Parkplatzsuchende übermittelt, um ihnen die kürzeste Route zur nächsten freien Stellfläche zu zeigen. Soziale Einrichtungen und Institutionen können außerdem ihre leerstehenden Flächen nutzbar machen. Diese Angebote steigern  die Attraktivität für Betreiber*innen, in zusätzlichen Parkraum zu investieren.

99flairs

Unter dem Motto “Echte Menschen, echte Styles, inspirieren und inspiriert werden” bietet 99flairs die Möglichkeit sich in ihrer App durch Outfitinspirationen zu swipen. Ob Fashion Guru oder auf der Suche nach einem trendigen Style – hier ist jede*r richtig. Auf 99flairs können Modeanbieter*innen mit neuartigen Konzepten entdeckt werden und die KI lernt dabei, was den Nutzer*innen im Bereich Mode gefällt und wichtig ist. Nutzer*innen erhalten individuelle Modeinspirationen, bleiben in Sachen Mode immer up to date oder werden selbst zum erfolgreichen Influencer.

Natural Neighbor

Ihre Vision ist die autarke Gemüseversorgung jeder Stadt mit erntefrischem und regionalem Obst und Gemüse - zu jeder Zeit und quasi von gleich nebenan. Natural Neighbor wollen die leerstehenden Geschäfte der Innenstädte mit ihren Farmen wiederbeleben und durch extrem kurze Lieferwege CO2 einsparen. Darüber hinaus soll es mit ihrer innovativen Bewässerungstechnik keine Nitratabgaben an das Grundwasser sowie keine Verwendung von Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden mehr geben.

Wandeln

Mit ihrer Online-Plattform Wandeln wollen Silvana & Kyra die Bewegung der regenerativen Landwirtschaft für alle sichtbar machen. Gemeinsam mit Landwirt*innen, Initiativen und anderen Expert*innen diskutieren sie Lösungen, teilen positive Geschichten und inspirieren ihre Leser*innen. Ihr Ziel ist es, alle einzuladen die Veränderungen für eine klimapositive Landwirtschaft zu gestalten!

Rune Sauna

RUNE SAUNA wollen das ganzjährige Saunieren an und auf der Kieler Förde ermöglichen. Dafür bauen sie eine schwimmende Sauna für die Kiellinie, die morgens und abends öffentlich zugänglich und tagsüber für private Events mietbar sein wird. Bereits seit einiger Zeit könnt ihr in dem zur Sauna ausgebauten Bus der Rune Sauna ordentlich ins Schwitzen kommen.

NaPur

Das PTK5-Projekt NaPur arbeitet an einer biologisch abbaubaren Kunststoffalternative auf Basis natürlicher Nebenprodukte wie Kaffeehäutchen und Algentrester, um der Umweltverschmutzung durch Plastik entgegenzuwirken. Das langfristige Ziel besteht darin, das Produkt in Granulatform an kunststoffverarbeitende Unternehmen zu vertreiben. Verschiedene Produkte, welche die Potentiale des Materials greifbar machen, hat das Team bereits erfolgreich entwickelt.

Explo

Mit dem Prototyping Kit fing bei der Explo App alles an. Mittlerweile arbeitet das Team zu sechst daran, den digitalen Tour Guide für die Generation Z weiterzuentwickeln. Nach dem Erhalt des Gründungsstipendiums SH im Sommer 2021 strebt Team Explo nun die erste Seed-Runde an und tüftelt an dem nächsten großen Update der App. Insbesondere der Kontakt zu anderen Gründer*innen und der Austausch mit dem Netzwerk haben der Explo App während des Prototyping Kits Aufschwung verliehen. 

IdeaChamp

Intranpreneurship made easy – IdeaChamp ermöglicht die erfolgreiche Mitarbeitereinbindung bei strategischen Herausforderungen in Rekordzeit. Durch die Technologie von IdeaChamp können Unternehmen in sehr kurzer Zeit die Schwarmintelligenz ihrer Mitarbeitenden nutzen und Ideen für Kostenoptimierungen oder neue Geschäftsmodelle entwickeln. Der Erfolg spricht sich rum und das Jungunternehmen IdeaChamp entwickelt sich sehr gut. Und diese Erfolge sind u.a. durch das PTK möglich gemacht worden. Das PTK-Programm half IdeaChamp in der frühen Phase des EXIST-Gründerstipendiums bei der Orientierung. Nach dem Gründerstipendium gründeten Dennis, Laura und Gerrit die IdeaChamp Innovation GmbH.

landandsea

Das PTK vom Fleet7 hat unsere Idee wachsen und uns in die Start-Up Welt eintauchen lassen. Wir konnten unsere Vision konkretisieren, unseren Horizont erweitern, durften viele spannende Workshops mitmachen und haben tolle und interessante Menschen kennengelernt. Wir konnten mit Expert:innen zusammenarbeiten, die uns viel konstruktives Feedback gegeben haben und mit denen wir weiter an unserer Idee gearbeitet haben.

doubleyouin

Wir sind das Team von doubleYOUin und durften letztes Jahr Teil des PTKs sein. Durch die vielen Workshops konnten wir uns gut mit den anderen Teams und Referenten vernetzen. Der Austausch mit den Mentoren im PTK hat unsere Idee weit voran gebracht und wir hatten jederzeit Ansprechpartner, wenn Probleme aufkamen und dabei Hilfe brauchten. Uns hat auch die Möglichkeit jederzeit im Fleet7 arbeiten zu können, sehr viel Flexibilität geschenkt. Also ein tolles Allroundpaket, was man sich nicht entgehen lassen sollte. Eine klare Empfehlung von uns!

UXMA

„Ich bin UX Mentorin, weil ich die Innovator*innen von morgen unterstützen möchte. Kiel braucht neue Ideen und junge Köpfe, darum ist das Prototyping Kit so großartig.“ 

Holonative

holoNative ist eine junge, kreative XR-Agentur aus Kiel. In der noch neuen XR-Industrie konnten wir bereits seit 2017 in Projekten, u.a. auf Landesebene, mit modernster AR/VR-Technologie arbeiten. Wir konzipieren und entwickeln für unsere Kundschaft individuell sinnvolle und profitable AR/VR-Lösungen. So helfen wir Unternehmen beispielsweise komplexe Informationen verständlich visuell aufzubereiten, ihre Marke um eine emotionale Ebene zu erweitern oder ihrer Kundschaft neue Interaktionsmöglichkeiten mit dem gewünschten Produkt zu ermöglichen.

Screenable

Das PTK war der Startschuss für unsere Firmengründung. Durch das Mentoring und die Veranstaltung konnten wir unsere Geschäftsidee ausarbeiten und wichtige Kontakte zu Firmen und anderen Gründern knüpfen. Wovon wir im Fleet7 profitiert haben: konzentrierte Arbeitsatmosphäre Netzwerk zu anderen Firmen und Gründern, PTK war Startschuss und hat uns geholfen unsere Idee zu verwirklichen (Mentoren, Veranstaltungen, Geld für Prototyp), hilfsbereite und lebendige Community und am ALLERWICHTIGSTEN natürlich die super lieben Mitarbeiter/innen.

Stackocean

Die Mission unseres PTK-Teams aus dem ersten Durchgang Stackocean ist es, Unternehmen und Bildungseinrichtungen durch ihr digitales Wissen zu unterstützen, um datengetriebene Entscheidungen zu treffen. Ob Software-Entwicklung, Unterstützung in der Digitalisierung oder generelle Beratung zu Themenfeldern der Digitalisierung - Stackocean ist der richtige Ansprechpartner.

Trimlog

Die Vision von Trimlog ist es, das Training im kompetitiven Segelsport zu digitalisieren. Denn Erfahrungswerte sind beim Segeln sehr wichtig, und diese sind doch besser in der Cloud aufgehoben als im Kopf. Mit Trimlog können Segler und ihre Trainer Daten wie Trimm, Wetter und die GPS-Route im Training festhalten.Mit cleveren Funktionen können die Segler ihre Performance alleine oder zusammen auswerten und so effizienter trainieren.Außerdem arbeiten sie an einem „smarten Tacho”, um Daten näher am Boot erheben zu können. Segler sehen ihre wichtigsten Kennzahlen in Echtzeit und synchronisieren ihre Session dann ganz einfach mit der App.

Modulender

Die Idee von Modulender ist ein Kalender für Achtsamkeit, Planung, Notizen, Tagebuch und Reflexion, alle in einem Buch vereint. Statt eine feste Form und inhaltliche Motivation vorzugeben, passt er sich dabei dem Nutzer an und bietet somit einen Rahmen für alle, die sich mit Themen der Achtsamkeit beschäftigen, sei es in Gesundheit, Fitness, Ernährung, Spiritualität, oder was einem sonst noch einfällt. In seinem modularen Aufbau bringt er all die Aspekte unseres Lebens miteinander in Einklang und bietet eine Spielfläche für die eigenen Themen, Gedanken und Kreativität um einen individuellen Zugang zu einem bewusst gelebten, ausgeglichenen Alltag zu finden.

Requus

Requus möchte umweltbewussten Pferdemenschen helfen ihren Sport vegan und nachhaltig auszuüben. Das Team besteht aktuell aus Sarah, Kommunikationsdesignerin und ihrem Pferd Melody, ihres Zeichens Testperson. Requus möchte Nachhaltigkeit in den Reitstall bringen und entwickelt Reitsportzubehör aus veganen Lederalternativen, aus Pilzmyzel.

Fluut

Vielen von euch ist es bekannt: Das Thema Menstruation stellt für viele Menschen ein Tabuthema dar und führt zu Stigmata und finanzieller Ungleichheit. Die Lösung unseres PTK-Teams Fluut, die Bereitstellung kostenfreier Menstruationsartikel. Fluut unterstützt Einrichtungen wie Schulen, Cafés und Unternehmen auf ihrem Weg zu mehr Gleichstellung und Gendergerechtigkeit. Dazu entwickelt das Team einen nachhaltigen und hygienischen Spender, zur Platzierung in Badezimmern und Befüllung mit Menstruationsartikeln, wie Tampons und Binden.

Caesekrake

Das Team hinter Caesekrake entwickelt und produziert vegane Käsealternativen aus Sonnenblumenkernen. Bei der Herstelllung verwenden sie ähnliche Herstellungsmethoden wie bei der traditionellen Käseherstellung. Dadurch reifen die Produkte und erhalten ihren authentischen Geschmack ganz natürlich und ohne Zusatz von Aromen. Von Alternativen zu Streichkäse über Camembert bis hin zu Gouda wollen sie eine breite Palette an veganem Käsegenuss erschaffen.

humAIn code

KI-Technologie steuert Roboter, vergibt Kredite und filtert Bewerbungen – doch kann sie auch Ethik? Das Team von humAIn code will diese Lücke mit ihrem Siegel schließen, das wertebasierte, diverse Software auszeichnet. Der Mensch in all seinen Facetten steht im Mittelpunkt, deswegen bauen sie auf eine vielfältige Community, die bei jedem Schritt des Prozesses mitwirkt. Mit Schwarmintelligenz revolutionieren sie die Künstliche Intelligenz.

TASK FORCE 2023

Caro
caro@fleet7.de
Celina
celina@fleet7.de
Hannah
Sabine Wojcieszak
Startup Support, Methoden Coach, Challenge Franing
Carolin Panke
PTK Betreuung, Netzwerk, Support
Sabine Wojcieszak
Startup Support, Agile Coach
Michael Dolz
Schnittstelle KN Immobilien/ Kiel Höfe

Mentor*innen

Heidrun Twesten
Story Distilling, Pitch-optimizing, Investor Relations, Growth-Sparring
Marion Mayr-Tschofenig
Gründung & Entrepreneurship
Carina Wente
User Experience, Design Tools, Prototyping, User Research, UX Methoden
Michael Dolz
Gesellschaftlicher Wandel (Trend-Insights), ZG-Typologien, strategisches Marketing, Narrativentwicklungen, Stadtentwicklung, Immobilienentwicklungen aller Assetklassen
Stephan Reußner
Sales, Marketing, Digital Signage
Steffen Kemena
Full Stack Development, Game Development, Aus- & Weiterbildung
Björn Schwarze
Smart City, Business Development, Deal-Making
Lukas Zarling
Fertigungstechnologien, Produktionsplanung, Produktionskosten
Gerardo Navarro
CRM, Open Source, Software-Entwicklung, Technische Sparring
Özgürcan Baş
Gründungsberatung und -finanzierung, Sponsoring
Marcel Lungershausen
Gastro-Experte, Coworking im gastronomischen Bereich, Networking in der Foodbranche, Bildungsarbeit zum Thema gesunde und zukunftsfähige Ernährung
Leve Freiwald
Gründungsberatung, Förderanträge, Forschung & Entwicklung, Technischer Sparringspartner
Philipp Spieck
Gründung, Marketing, Medienproduktion, Digital Signage
Peter Schottes
Gründungerfahren. Spezialisiert auf Innovation, Nachhaltigkeit, Krisenmanagement und Zukunftsstrategien.
Jonas Reinhardt
Datenschutz, IT-Security, Prozessmodellierung, Requirements Engineering
Jan Genge
Finanzierung, Geschäftsmodell, Fördermöglichkeiten
Julia Wolf
autonomes Fahren, ÖPNV, Stadtplanung, Projektmanagement für Innovationsprojekte
Jens Woltering
Gründung, Webentwicklung, Interaktionsdesign
David Reuter
Startup-Entwicklung, Projektmanagement, Vertrieb & Marketing
Klaus Peiner
Multichannel E-Commerce, Fulfillment & Logistik Dienstleistungen
Jan Eric Hesse
E-Commerce (Amazon & DTC), Internationalisierung, Marketing
Timo Lüpke
Versicherungs- und Finanzberatung, Unternehmensabsicherung, Mitarbeiterabsicherung, Krankenversicherung, Ruhestandsplanung
Olaf Birkner
Digital product and service development, value based positioning, platform economies
Michael Hartke
Künstliche Intelligenz, eCommerce, Pitchen, Geschäftsmodelle, Networking
Sabine Wojcieszak
Startup Support, Methoden Coach, Challenge Franing
Hardy Zindler
Cross Plattform Development, Webentwicklung, Backend-Technologien, Gründungs- und Vertriebserfahrung
Dr. Anke Rasmus
Gründungsberatung, EXIST, Gründungsstipendium SH, Förderanträge, StartUp SH e.V.
Prof. Dr.-Ing. Klaus Lebert
Modellbildung, Mechatronische Produkte, Elektromobilität
Maik Wojcieszak
Software-Entwicklung, Code Quality, Technisches Sparring, Agile Methoden
Dr. Gerd Küchmeister
Ergonomie, Industrieanthropologie, Produktprüfungen, User-driven Design, Usability
Christof Groner
Dipl.-Industriedesigner, Webdesign, Corporate Design, CSS, Html

Newsletter

Regelmäßige Updates aus dem Coworking Space und Eventempfehlungen aus der Kieler Gründerszene