Anmeldung

Etwas hat nicht funktioniert! Bitte lade die Seite neu und probiere es noch einmal.

Prototyping Kit

Mit deiner Idee voll durchstarten

Die ersten Schritte für eine Unternehmensgründung sind oft die schwersten und bis ihr erste zahlende Kunden habt, dauert es in der Regel eine Weile. Um sich für ein Gründungsstipendium zu bewerben oder Investor*innen zu überzeugen, braucht es zudem häufig einen Prototyp oder einen ausgereiften Businessplan.
Daher haben wir uns gemeinsam mit der Werner-Petersen-Stiftung überlegt, junge Menschen in Kiel bereits bei der Ideenentwicklung zu unterstützen und dafür das Prototyping Kit ins Leben gerufen. Im Rahmen des PTK erhalten die Teilnehmenden (bis zu 10 Teams pro Jahr) ein Prototyping Budget von 1000 Euro, die nötige Büro-Infrastruktur für 6 Monate und Zugriff auf das Mentor*innennetzwerk des FLEET7 sowie ein maßgeschneidertes Workshop-Programm.

Das Prototyping Kit

=

1000€
Euer Projektbudget zur freien Verfügung
+
Büro
Moderne Arbeitsplätze im FLEET7 stehen für euer Team bereit
+
Coaching
Nutzt das große Wissensspektrum und Feedback der Mentor*innen
+
Workshop
Profitiert vom individuellen Workshopprogramm für eure Idee

Im Dezember 2021 ist der fünfte Durchgang des Prototyping Kits gestartet.
Mit dabei sind folgende vier Teams, die innerhalb der nächsten Monate ihre Startup Ideen weiterentwickeln werden: 

NaPur

Das Team hat sich das Ziel gesetzt, biobasierte und kompostierbare Alltagsgegenstände zu entwickeln. Die Produktart ist dabei für die fünf zweitrangig, unverhandelbar allerdings ist das Material, das zum einen qualitativ mit konventionellen Kunststoffen mithalten muss. Zum anderen wird Produktion und Entsorgung die Kreislaufwirtschaft unterstützen, damit die Produkte in Einklang mit unserer Umwelt hergestellt werden.

Rune Sauna

RUNE SAUNA wollen das ganzjährige Saunieren an und auf der Kieler Förde ermöglichen. Dafür bauen sie eine schwimmende Sauna für die Kiellinie, die morgens und abends öffentlich zugänglich und tagsüber für private Events mietbar sein wird. Zusätzlich heizen sie auch an Land nicht nur die Kieler Saunalandschaft an der Förde auf sondern auch diverse Surfspots rund um Kiel.

Wandeln

Mit ihrer Online-Plattform Wandeln wollen Silvana & Kyra die Bewegung der regenerativen Landwirtschaft für alle sichtbar machen. Gemeinsam mit Landwirt*innen, Initiativen und anderen Expert*innen diskutieren sie Lösungen, teilen positive Geschichten und inspirieren ihre Leser*innen. Ihr Ziel ist es, alle einzuladen die Veränderungen für eine klimapositive Landwirtschaft zu gestalten!

Natural Neighbor

Die Vision von Natural Neighbor ist die autarke Gemüseversorgung jeder Stadt mit erntefrischem und regionalem Obst und Gemüse - zu jeder Zeit und quasi von gleich nebenan. Natural Neighbor wollen die leerstehenden Geschäfte der Innenstädte mit ihren Farmen wiederbeleben und durch extrem kurze Lieferwege CO2 einsparen. Darüber hinaus soll es mit ihren innovativen Bewässerungstechnik keine Nitratabgaben an das Grundwasser sowie keine Verwendung von Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden mehr geben.

Unterstützt von:

Januar 2023 - Juni 2023

BEwerbt euch BIS ZUM 15. Dezember für den nächsten PTK Durchgang im Januar 2023!

Ihr habt Fragen? Dann meldet euch per Mail bei uns:
info@fleet7.de

So läuft das PTK ab

Phase 1
Bewerbung einreichen
Phase 2
Ideen vorstellen
Phase 3
Ideen umsetzen
Phase 4
Abschlußpräsentation

Explo

Mit dem Prototyping Kit fing bei der Explo App alles an. Mittlerweile arbeitet das Team zu sechst daran, den digitalen Tour Guide für die Generation Z weiterzuentwickeln. Nach dem Erhalt des Gründungsstipendiums SH im Sommer 2021 strebt Team Explo nun die erste Seed-Runde an und tüftelt an dem nächsten großen Update der App. Insbesondere der Kontakt zu anderen Gründer*innen und der Austausch mit dem Netzwerk haben der Explo App während des Prototyping Kits Aufschwung verliehen. 

IdeaChamp

Intranpreneurship made easy – IdeaChamp ermöglicht die erfolgreiche Mitarbeitereinbindung bei strategischen Herausforderungen in Rekordzeit. Durch die Technologie von IdeaChamp können Unternehmen in sehr kurzer Zeit die Schwarmintelligenz ihrer Mitarbeitenden nutzen und Ideen für Kostenoptimierungen oder neue Geschäftsmodelle entwickeln. Der Erfolg spricht sich rum und das Jungunternehmen IdeaChamp entwickelt sich sehr gut. Und diese Erfolge sind u.a. durch das PTK möglich gemacht worden. Das PTK-Programm half IdeaChamp in der frühen Phase des EXIST-Gründerstipendiums bei der Orientierung. Nach dem Gründerstipendium gründeten Dennis, Laura und Gerrit die IdeaChamp Innovation GmbH.

Mia

Das Prototyping Kit ist grandios, weil es Startups und Studenten mit einer guten Idee unterstützt, ihre Business-Idee mit Unterstützung zu entwickeln und an den Start zu bringen. Im Studium hätte ich mir diese Möglichkeit absolut gewünscht, daher freue ich mich umso mehr, dass ich die Teams heute als Mentorin auf ihrem spannenden Weg begleiten darf.

UXMA

„Ich bin UX Mentorin, weil ich die Innovator*innen von morgen unterstützen möchte. Kiel braucht neue Ideen und junge Köpfe, darum ist das Prototyping Kit so großartig.“ 

doubleyouin

Wir sind das Team von doubleYOUin und durften letztes Jahr Teil des PTKs sein. Durch die vielen Workshops konnten wir uns gut mit den anderen Teams und Referenten vernetzen. Der Austausch mit den Mentoren im PTK hat unsere Idee weit voran gebracht und wir hatten jederzeit Ansprechpartner, wenn Probleme aufkamen und dabei Hilfe brauchten. Uns hat auch die Möglichkeit jederzeit im Fleet7 arbeiten zu können, sehr viel Flexibilität geschenkt. Also ein tolles Allroundpaket, was man sich nicht entgehen lassen sollte. Eine klare Empfehlung von uns!

landandsea

Das PTK vom Fleet7 hat unsere Idee wachsen und uns in die Start-Up Welt eintauchen lassen. Wir konnten unsere Vision konkretisieren, unseren Horizont erweitern, durften viele spannende Workshops mitmachen und haben tolle und interessante Menschen kennengelernt. Wir konnten mit Expert:innen zusammenarbeiten, die uns viel konstruktives Feedback gegeben haben und mit denen wir weiter an unserer Idee gearbeitet haben.

Screenable

Das PTK war der Startschuss für unsere Firmengründung. Durch das Mentoring und die Veranstaltung konnten wir unsere Geschäftsidee ausarbeiten und wichtige Kontakte zu Firmen und anderen Gründern knüpfen. Wovon wir im Fleet7 profitiert haben: konzentrierte Arbeitsatmosphäre Netzwerk zu anderen Firmen und Gründern, PTK war Startschuss und hat uns geholfen unsere Idee zu verwirklichen (Mentoren, Veranstaltungen, Geld für Prototyp), hilfsbereite und lebendige Community und am ALLERWICHTIGSTEN natürlich die super lieben Mitarbeiter/innen 

Explo

Mit dem Prototyping Kit fing bei der Explo App alles an. Mittlerweile arbeitet das Team zu sechst daran, den digitalen Tour Guide für die Generation Z weiterzuentwickeln. Nach dem Erhalt des Gründungsstipendiums SH im Sommer 2021 strebt Team Explo nun die erste Seed-Runde an und tüftelt an dem nächsten großen Update der App. Insbesondere der Kontakt zu anderen Gründer*innen und der Austausch mit dem Netzwerk haben der Explo App während des Prototyping Kits Aufschwung verliehen. 

IdeaChamp

Intranpreneurship made easy – IdeaChamp ermöglicht die erfolgreiche Mitarbeitereinbindung bei strategischen Herausforderungen in Rekordzeit. Durch die Technologie von IdeaChamp können Unternehmen in sehr kurzer Zeit die Schwarmintelligenz ihrer Mitarbeitenden nutzen und Ideen für Kostenoptimierungen oder neue Geschäftsmodelle entwickeln. Der Erfolg spricht sich rum und das Jungunternehmen IdeaChamp entwickelt sich sehr gut. Und diese Erfolge sind u.a. durch das PTK möglich gemacht worden. Das PTK-Programm half IdeaChamp in der frühen Phase des EXIST-Gründerstipendiums bei der Orientierung. Nach dem Gründerstipendium gründeten Dennis, Laura und Gerrit die IdeaChamp Innovation GmbH.

Mia

Das Prototyping Kit ist grandios, weil es Startups und Studenten mit einer guten Idee unterstützt, ihre Business-Idee mit Unterstützung zu entwickeln und an den Start zu bringen. Im Studium hätte ich mir diese Möglichkeit absolut gewünscht, daher freue ich mich umso mehr, dass ich die Teams heute als Mentorin auf ihrem spannenden Weg begleiten darf.

Screenable

Das PTK war der Startschuss für unsere Firmengründung. Durch das Mentoring und die Veranstaltung konnten wir unsere Geschäftsidee ausarbeiten und wichtige Kontakte zu Firmen und anderen Gründern knüpfen. Wovon wir im Fleet7 profitiert haben: konzentrierte Arbeitsatmosphäre Netzwerk zu anderen Firmen und Gründern, PTK war Startschuss und hat uns geholfen unsere Idee zu verwirklichen (Mentoren, Veranstaltungen, Geld für Prototyp), hilfsbereite und lebendige Community und am ALLERWICHTIGSTEN natürlich die super lieben Mitarbeiter/innen 

UXMA

„Ich bin UX Mentorin, weil ich die Innovator*innen von morgen unterstützen möchte. Kiel braucht neue Ideen und junge Köpfe, darum ist das Prototyping Kit so großartig.“ 

doubleyouin

Wir sind das Team von doubleYOUin und durften letztes Jahr Teil des PTKs sein. Durch die vielen Workshops konnten wir uns gut mit den anderen Teams und Referenten vernetzen. Der Austausch mit den Mentoren im PTK hat unsere Idee weit voran gebracht und wir hatten jederzeit Ansprechpartner, wenn Probleme aufkamen und dabei Hilfe brauchten. Uns hat auch die Möglichkeit jederzeit im Fleet7 arbeiten zu können, sehr viel Flexibilität geschenkt. Also ein tolles Allroundpaket, was man sich nicht entgehen lassen sollte. Eine klare Empfehlung von uns!

landandsea

Das PTK vom Fleet7 hat unsere Idee wachsen und uns in die Start-Up Welt eintauchen lassen. Wir konnten unsere Vision konkretisieren, unseren Horizont erweitern, durften viele spannende Workshops mitmachen und haben tolle und interessante Menschen kennengelernt. Wir konnten mit Expert:innen zusammenarbeiten, die uns viel konstruktives Feedback gegeben haben und mit denen wir weiter an unserer Idee gearbeitet haben.

TASK FORCE 2022

Carolin Panke
PTK Betreuung, Netzwerk, Support - in Elternzeit
Helen Schläger
F7 PTK Betreuung, Orga und Netzwerk
Sabine Wojcieszak
Startup Support, Methoden Coach, Challenge Franing
Salim Dinzad
F7 PTK Sprachrohr Hochschulen
Carolin Panke
PTK Betreuung, Netzwerk, Support
Sabine Wojcieszak
Startup Support, Agile Coach
Michael Dolz
Schnittstelle KN Immobilien/ Kiel Höfe

Mentoren

Jonas Kaufmann
Appentwicklung, Softwareentwicklung, Backendentwicklung
Christoph Haß
Steuern, Investment, Wirtschaftsprüfung, Recht
Mia Keller
Social Media Marketing, Blogging
Heidrun Twesten
Story Distilling, Pitch-optimizing, Investor Relations, Growth-Sparring
Marion Mayr-Tschofenig
Gründung & Entrepreneurship, Kieler Wirtschaftsförderung
Carina Wente
User Experience, Design Tools, Prototyping, User Research, UX Methoden
Michael Dolz
Gesellschaftlicher Wandel (Trend-Insights), ZG-Typologien, strategisches Marketing, Narrativentwicklungen, Stadtentwicklung, Immobilienentwicklungen aller Assetklassen
Alexander Sonders
Finanzen , Gründung, Projektplanung
Frederik Bernard
Innovationsentwicklung, Methodenkompetenz, Geschäftsfeldentwicklung, Nutzerzentriertes Denken & Handeln, Skalierung, Investoren Know How, betriebswirtschaftliche & strategische Tipps
Stephan Reußner
Sales, Marketing, Digital Signage
Wolfgang Mohr
Fuck-up und Corporate-Story, Sales-Gespräche, Experte in Marketing, Vertrieb, Produktmanagement
Norwin Heister
Finanzen und Immobilien
Steffen Kemena
Full Stack Development, Game Development, Aus- & Weiterbildung
Björn Schwarze
Smart City, Business Development, Deal-Making
Lukas Zarling
Fertigungstechnologien, Produktionsplanung, Produktionskosten
Gerardo Navarro
CRM, Open Source, Software-Entwicklung, Technische Sparring
Maximilian Schay
Gründungsberatung, Branding, Finanzierung, Vertrieb, Recruiting
Olaf Birkner
Digital product and service development, value based positioning, platform economies
Michael Hartke
Künstliche Intelligenz, eCommerce, Pitchen, Geschäftsmodelle, Networking
Sabine Wojcieszak
Startup Support, Methoden Coach, Challenge Franing
Hardy Zindler
Cross Plattform Development, Webentwicklung, Backend-Technologien, Gründungs- und Vertriebserfahrung
Dr. Anke Rasmus
Gründungsberatung, EXIST, Gründungsstipendium SH, Förderanträge, StartUp SH e.V.
Prof. Dr.-Ing. Klaus Lebert
Modellbildung, Mechatronische Produkte, Elektromobilität
Prof. Dr. Doris Weßels
Projekt-, Informations- und Innovationsmanagement, Professur für Wirtschaftsinformatik, Stellvertretende Vorstandsvorsitzende DiWiSH
Prof. Dr. Jens Langholz
Existenzgründung, Innovationsmanagement, Professur für Mathematik und Allg. BWL, Fachhochschule Kiel
Maik Wojcieszak
Software-Entwicklung, Code Quality, Technisches Sparring, Agile Methoden
Dr. Gerd Küchmeister
Ergonomie, Industrieanthropologie, Produktprüfungen, User-driven Design, Usability
Ralf Wiechers
Kommunikationsdesign/ Wordpress/ Digitaler Normade/ Selbstständigkeit
Christof Groner
Dipl.-Industriedesigner, Webdesign, Corporate Design, CSS, Html
Sebastian Müller
Open Source Softwarelösungen, Individuelle Softwareprojekte, Gründungsberatung

Newsletter

Regelmäßige Updates aus dem Coworking Space und Eventempfehlungen aus der Kieler Gründerszene